#twalender – oder warum ich mir dieses Jahr einen Kalender kaufe

Jedes Jahr, so im dritten Quartal, werde ich bombardiert: mit Gratis-Kalendern, Agenden mit meinem Namen oder Logo drauf – wenn möglich in Golddruck, damit’s edel aussieht. Und alle – ausnahmslos alle – landen im Altpapier oder dienen als Zeichenpapier für besuchende Kinder. Ich brauche keine Kalender! Ich bin die, die alles online macht, remember? Und Read More …

Mein kleines Sound-Wunder

Dass ich ein Gadgetfreak bin und leidenschaftlich gerne neue «Spielsachen» teste, hat sich mittlerweile rumgesprochen … Somit war ich nur wenig erstaunt, als Davide von Logitech mich fragte, ob ich Lust hätte, den Logitech Z50  Lautsprecher zu testen. Schliesslich hatte ich für Logitech auch schon eine Tastatur ausprobiert und bei coolbrandz über meine Erfahrungen berichtet. Und Read More …

Lovey im Sushiparadies

Unterwegs zu einem Kunden hatte ich heute etwas Zeit – und Hunger. Eine gute Kombination, um herauszufinden, was sich hinter der Absperrwand getan hat, auf der monatelnag stand: Hier rollt was Grosses auf Sie zu! Yoojis sushi deli an der Bahnhofstrasse bietet ebenerdig einen grossen Take-away mit einem riesigen Angebot an Sushi, Sashimi und Miniwraps, Read More …

Frauenlauf Bern, 2013

Nach längerer Pause war ich heute wieder einmal am Frauenlauf – auf der neuen Strecke, mit neuem Elan und neuen „Partners in Crime“. Im Vorfeld haben wir einander via Facebook und Twitter ermuntert, motiviert, bei Durchhängern oder gesundheitlichen Problemen getröstet … Bereits diesen Teil fand ich sehr bereichernd. Folgerichtig haben wir uns für die Anreise Read More …

What if your shoes would always guide you home?

Remember Dorothy in the Wizard of Oz?  She was asked to bang the wheels together, then  her shoes would automatically guide her home. Now, Dominic Wilcox has developed a pair of shoes that will actually do this. He calls them No Place Like Home – and this is how they work: No Place Like Home Idea: Read More …