Lovey bastelt ein Huhn!

Die Volkshochschule Zurzach lockte mit einem Abendkurs, bei dem man eine Osterdeko basteln könne. Zwar war nicht ganz klar, wie das besagte Huhn zu Stande kommen sollte, und auf Grund des Fotos war ich mir weder über Material noch Grösse im Klaren. Aber hey: Wenn das in einem Abend fertig sein sollte, konnte das doch nicht so schwierig sein, oder?

Ich wollt‘ es würd ein Huhn … Video

Wie ihr seht, habe ich mein Poulet hingekriegt – nicht zuletzt dank der kompetenten Kursleitung, Und das Ganze hat echt Spass gemacht!

IMG_2601

 Falls jemand inspiriert sein sollte: Ausser Stiroporkugeln, Eier, Holz, Jute und Dekomaterial werden vor allem Bastelutensilien von Gonis verwendet. Die gibt’s offenbar schon seit 50 Jahren, waren für mich aber völlig neu. Neben Farben und Leim haben wir Reliefpaste, Antikpaste und Finisher verwendet. Weitere Infos über Material Kurse etc.  erhaltet ihr bei maya.kohler@gonismn