MySign kocht für Fans

Gestern fuhren Sascha Knauer, ein Immer-wieder-mal-Arbeitskollege von mir und ich nach Olten, um uns in der Genussgiesserei vom Team der MySign verwöhnen zu lassen. Wunderschön war schon der Spaziergang zur  Genussfabrik Olten, durch die verschneite und wunderbar festlich geschmückten Gassen, über die alte Brücke. Als Transitpassagier der SBB sieht man ja gar nicht, wie schön diese Stadt eigentlich ist!

Das Team war, wie immer bei Anlässen von MySign, mit Begeisterung bei der Sache, und schnell ergaben sich schöne Gespräche mit den weiteren Fans, die ich teilweise über Twitter und Facebook sehr gut, in der Realität aber noch gar nicht kannte. Das Essen war ein Traum! An den festlich gedeckten Tischen wurden wir nach allen Regeln der Kochkunst verwöhnt und stilvollendet bedient.

Herzliches Dankeschön euch allen! Wir haben den Abstecher sehr genossen!

 

Weitere Fotos gibt’s auf Facebook oder auf Twitter

 

UND: Ich habe zwei neue Bilder für meine Sammlung schräger WC-Beschilderungen!