Followerpower, please!

Suche Stelle 20 – 40 %:
Kommunikation / Content Creation / Social Media

Seit einger Zeit engagiere ich mich für karitative Bereiche – im Rahmen von Sternentaler direkt, bei zwei Familien, die ich mit Rat und Tat unterstütze; bei KMSK.ch mit publizistischen Beiträgen, aktuell für das Wissensbuch, das im September erscheinen soll. In den letzten 12 Monaten habe ich zudem im Rahmen von längeren Mandaten bei GastroSuisse und Inhalt und Form vor Ort gearbeitet, vorwiegend im Bereich Online-Kommunikation und Social Media, aber auch als Konzepterin/Texterin. Drei Dinge sind mir dabei klar geworden:

  • Mein analytisches Denken,  meine Sprach- und Dialogkompetenz und die Gabe, komplexe Zusammenhänge einfach erklären zu können, werden in diesem Umfeld extrem geschätzt.
  • Die Arbeit mit Menschen, für Menschen, beflügelt mich.
  • Nach zehn Jahren als Einzelmaske gefiel mir das Arbeiten im Team sehr.

Nun habe ich wieder freie Kapazität

Am liebsten würde ich mich für Kinder, Jugendliche und / oder Behinderte einsetzen, weil das ein Thema ist, das mich schon seit Jahren begleitet. Storytelling, Content Creation sowie Social Media mit Community Management sind meine Leidenschaft – Growth Hacking ist allerdings weniger mein Ding. Einige von euch kennen mich auch als Live-Twitterin: Von der Lift 2015 und 2016, aber auch im Auftrag der GfM.

Ich suche Mandate oder eine Teilzeitstelle

Ich kann mir verschiedene Zusammenarbeitsmodelle vorstellen: Auf Mandatsbasis oder in Teilzeit (evtl. kombiniert mit Home-Office). Ideal wäre Raum Baden-Brugg-Bülach-Zürich, da ich per ÖV unterwegs bin, die Liste ist aber nicht abschliessend.

Followerpower:

Wer kennt eine Institution, eine Organisation, die Unterstützung braucht im Bereich Kommunikation /Öffentlichkeitsarbeit / Social Media? Oder hat weitere Ideen, wie ich in diese Richtung sinnvoll arbeiten und mir einen Teil meines Lebensunterhalts verdienen kann? Allfällige Interessenten könnt ihr gerne auf meine Webseite verweisen oder uns via Xing oder Linkedin verknüpfen.

Bin dankbar für Hinweise – und würde mich, bei Zustandekommen einer Zusammenarbeit, mit einem feinen Essen erkenntlich zeigen!

Natürlich interessiere ich mich aber auch weiterhin für klassische Aufträge im bereich Dialogmarketing, Social Media und Content Development.

Meinen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Awards findet ihr online, unter Loveys Bewerbungsunterlagen.

 

 

Flattr this!