Schmutzige Donnschti 2014

Heute Abend war ich bei Gabi im Ochsen – mit gefühlten 300 anderen. Die Stimmung war super, das Essen lecker, die Schnitzelbänke von Goofen, Kiurärzten, Familie Moll und den Schwestern witzig und giftig … Leider habe ich nicht alle Anspielungen verstanden, da mir die lokalen Zusammenhänge oft fehlten, aber dem Spass hat das keinen Abbruch getan.

Hier ein kurzer Zusammenschnitt vom Kirchenplatz und aus dem Ochsen, O-Ton der Schwestern.

Ein Gedanke zu „Schmutzige Donnschti 2014

Kommentare sind geschlossen.