Lift15 – Impressionen & Links

3 Tage Lift 15

Zum 10. Mal fand die Lift in Genf statt – für mich allerdings zum ersten Mal. Meine Kollegin, Tabea Guhl, hat mich auf diese Konferenz aufmerksam gemacht und war auch meine Begleitung in Genf – zusammen mit Irene Hofstetter von Horyzon.

Die Konferenz versammelt Shaker & Maker aus aller Welt, die sich mit Innovation und neuen Technologien beschäftigen. Die letzten 9 Jahre waren offenbar geprägt von einer Fülle an 20-Minuten-Referaten im Plenum, wenigen Workshops und vielen Diskussionen untereinander. Dieses Jahr gab es weniger Anlässe im Plenum (was einige alte Hasen zu bedauern schienen), dafür mehr Workshops und Masterklassen, dazu eine Ausstellung und  2 Preisverleihungen:

SeedstarsWorld

AlpICT Venture Night

Da viele spannende Workshops gleichzeitig stattfanden, fiel es mir teilweise schwer, mich für einen zu entscheiden. Glücklicherweise traf ich, neben Tabea und Irène, mit denen ich auch ein Apartment teilte, im Röstigrabenexpress weitere spannende  Menschen, die mit auf der Konferenz immer wieder über den Weg liefen, so dass ich auch Input über andere Themen erhielt. Allerdings rauschte auch bald einmal der Kopf:

Da treffen so viele spannende, initiative und schräge Menschen aufeinander, die Diskussionen sprudeln nur so. So schnelle und effiziente Brainstormings wie hier habe ich schon lange nicht mehr erlebt – und das, wohlverstanden, meist mehrsprachig. Wer mich kennt weiss, wie ich bei solchen Sachen aufblühe 🙂

Natürlich twitterte ich fortlaufend über den Anlass – und auch wenn ich nicht die einzige war, war ich doch offenbar einige der fleissigsten, mein Name tauchte immer wieder auf Storifies odere den Twitterwalls auf  – und am Schluss sogar bei den Top Tweeps.

Hier einige Links:

Storify Lift15 Day 1

Storify Adrian Hon – Gamification

Storify Gary Davis  – Wearables & Data Risks

Storify Future of Learning

Storify Seedstar

Eventifier – Lift15 on Social Media 

Das Recap-Video

Fotostream

Liftconference on Twitter

Was ich von der Lift15 mitnehme?

Diese Sammlung meiner eigenen Beiträge, jede Menge Anregungen und Ideen, einen Haufen Links und Kontakte, die ich im Auge behalten werde. Und ein grosses Staunen, wie offen an dieser Konferenz miteinander umgegangen wird: Daten, Ideen, Resourcen werden freigebig geteilt.

Was mich fast am meisten erstaunte: Im Gegensatz zu anderen Konferenzen, an denen ich bis jetzt teilgenommen habe, wurde vorher nicht erst gefragt „Wer bist du und was machst du?“ Es hiess einfach: „Wir haben dieses Problem – wie würdet ihr das angehen?“ – und dann warf man sich gegenseitig die Bälle zu. Nur wenn es fürs Verständnis wirklich nötig war, wurde allenfalls präzisiert, aus welcher Richtung der Ball geworfen wurde: „In der Forschung finden wir …“, „als Politiker sage ich …“ Spannende Erfahrung!

Hier geht’s zur Diashow

Und zum Schluss noch dies:

Ein herzliches Dankeschön an all die Teilnehmenden, mit denen ich mich austauschen durfte – und ein grosses Merci an die OrganisatorInnen, die Partner und die HelferInnen im Hintergrund!

 

Flattr this!

3 Gedanken zu „Lift15 – Impressionen & Links

  1. Hallo Lovely

    Toller Bericht! Nach meinen Ferien bin ich wieder aktiv, der guten Bergluft und dem Schnee sei Dank 😉

    LG Markus

  2. Pingback: Zusammenfassung der Woche ab 02.02.2015 | Ironblogger Schweiz

Kommentare sind geschlossen.