Whisky, Pies & Song

3. Februar, ab 19 Uhr, im Gasthof zur Waag Robin Laing, der Whisky-Barde aus Edinburgh,  wird uns in die Welt des Barley Brew entführen – und uns mit Geschichten, Liedern und Anekdoten in Deutsch und Englisch erfreuen. Robin ist Mitglied der SMWS, der Scotch Malt Whisky Society, sitzt ab und zu bei denen im Tasting Panel Read More …

Kanaren – Azoren, Tag 14: Madeira

Silvester in Funchal Ich bin noch früher als sonst an Deck – und werde mit einem atemberaubenden Blick auf Funchal belohnt. An der Reling treffe ich den Küchenchef des Sélections, den ich bei der Küchenführung kennengelernt habe, und frage ihn, ob man sich eigentlich jemals an so was gewöhnt? Er strahlt mich an und sagt: Read More …

Kanaren – Azoren, Tag 11: Terceira

8 Inseln und ein Vergnügungspark Wir treffen am Morgen sehr früh auf unserer  dritten Azoreninsel ein – und die heisst praktischerweise auch Terceira, die Dritte. Ursprünglich hatten die Portugiesen ja alle neun Azoreninseln nach Heiligen benannt, und diese Insel benannten sie nach Jesus Christus. Da sie aber als dritte Insel entdeckt und besiedelt wurde, sprach Read More …

Kanaren – Azoren, Tag 7: Seetag

Einfach mal blau machen … Diese Nacht haben wir eine Stunde geschenkt gekriegt. Da meine gebuchte Küchenführung erst um 10 Uhr stattfinden sollte, musste ich mich auch nicht allzu sehr beeilen, um an Deck zu gehen. Für den Sonnenaufgang hat es aber doch noch knapp gereicht. Nach dem Frühstück hatte ich noch etwas Zeit zum Read More …

Kanaren – Azoren, Tag 6: La Palm

50 Shades of Green Kurz nach 7 sind wir heute in Santa Cruz de la Palma eingelaufen. Ich war wieder früh an Deck und habe das Einlaufen und den Sonnenaufgang geniessen dürfen, mit einem kurzen Schwatz mit Rosetta, bevor ich mich um Acht Richtung Ausflugsbus bewegte. Wir hatten einen 50er Bus für 24 Personen, was Read More …

Kanaren-Azoren, Tag 5: Teneriffa

Oh du Selige … Ihr Lieben, ich hoffe, ihr verzeiht mir, dass ich gestern das Hüttengaudi ausgelassen habe. Ich habe zuerst fein Znacht gegessen: schwarze Paella mit extra Garnelen, Spinat mit gerösteten Pinienkernen und Kefen mit Knoblauch; zum Dessert eine Art Milchreis mit Weinbeeren und Palmhonig und etwas Früchten. Dann ging ich ans Pooldeck, um Read More …

Kanaren-Azoren, Tag 4: La Gomera

Wo ein Anpfiff Spass machen kann … Kurz nach 7 durften wir heute im Hafen von San Sebastian anlegen. Der Kapitän hätte dies gerne schon etwas früher gemacht, aber hier haben Fähren Vorrang, weil sie für die meisten Einheimischen der einzige Zugang zur Insel sind. Zwar gibt’s auch einen kleinen Flughafen, für Inselhüpfen, aber das Read More …

Bœuf Sous-Vide by Betty Bossi

Kunst & Kulinarik – Schweizer Nose-to-Tail-Premiere: einer solchen Einladung konnte ich natürlich nicht widerstehen. Eine kulinarische Vernissage, bei der die Besuchenden ein ganzes Rind verspeisen konnten? Das klang nach etwas, was mir und meinen beiden kochenden Töchtern (beides Profis) gefallen könnte. Leider konnten die beiden mich aus zeitlichen Gründen nicht begleiten, dafür sprang kurzfristig Andrea Read More …

Kurztrip nach Hamburg

Als Ersatz für die krankheitshalber annulierten Wellnessferien im September habe ich mir mit Jris zusammen einen Ausflug nach Hamburg gegönnt. Flug mit der Swiss – auch wenn bei der Buchung Air Berlin offiziell noch normal operierte: Ich hatte auf Twitter zuvor so viele Schauergeschichten gelesen, dass ich uns das nicht antun wollte. Gute Nase gehabt! Read More …

Mood – Bloggertreffen im 25hours

Kennt ihr das, wenn ihr eigentlich keine Zeit habt, dann doch zusagt, weil da viele Freunde sind, die ihr schon länger nicht mehr gesehen habt  – und dann voller Energie heimkommt? So ging es mir heute mit dem Bloggerttreffen #mood25hours. Die Mood-Ringe hatte ich schon via coolbrandz kennengelernt, aber nur online. Im Pop-up-Store im neu-eröffneten Read More …