Festlich frühstücken – mit Nestle Fitness

Weniger Zucker, gleich feiner Geschmack – stimmt das? Einige werden sich erinnern: Ich durfte letztes Jahr die neuen Nestle Fintess Frühstückszerealien (doofes Wort, aber die Dinger heissen nun mal so) testen, mit mehr Vollkorn. Ich bin seit meiner OP nicht mehr so der Müesli-Typ, aber so zwischendurch darf auch das sein. Am liebsten habe ich es, Read More …

Nesspresso Gourmet Week im Dolder Grand

Verführung der Sinne im „The Restaurant“ Als Dankeschön für unsere Zusammenarbeit habe ich von einer Kundin und Freundin ein ganz besonderes Mittagessen geschenkt erhalten: Ich durfte mir aus den 15 teilnehmenden Restaurants der #NespressoGourmet Week eines aussuchen. Das Rezept dieser Gourmetwochen ist simpel: Man nehme 15 SpitzenköchInnen, gebe ihnen verschiedenste Nesspresso-Kaffees und die Anweisung, daraus überraschende Read More …

Gourmesse 2015

Es gibt Messen, bei denen weiss ich im Voraus, dass es teuer wird … Und die Gourmesse gehört definitiv dazu. Nicht, weil der Eintritt teuer wäre – im Gegenteil: Das zweite Jahr hintereinander durfte ich von Würzmeister ein Gratisbillet abrufen. Aber die Verführungen lauern an jeder Ecke! Also habe ich mir dieses Jahr klare Regeln Read More …

Sommersalat

Nicht wirklich Hunger, aber Gluscht. Also Bestandesaufnahme: Die Honigmelone wäre essreif … Was nehmen wir als Eiweiss dazu? Keine Lust auf Schinken oder Bündnerfleisch. Ob der Alpkäse? Einmal an der Melone schnüffeln, dann am Käse – müsste passen. Beides grob gewürfelt, dann Sauce gebastelt: Olivenöl, Balsamico bianco, Feigensenf und Tandoori Masala von Würzmeister. #nomnomnom!

Faulenzen und geniessen

Tag 3 auf Zakynthos Die letzte Nacht war kurz – bzw. verschoben: Die Party-People waren extrem laut, so dass ich kurz nach Mitternacht sogar bein der Réception reklamierten (und ja, ich werde alt …). Kurz nach eins war dann Ruhe, und ich schlief bis kurz nach acht – was gut war, denn offenbar hatte es Read More …

Neuer Blog: Mys Zurzibiet

Mein neues Baby ist online! Seit ich mit Sack, Pack und Geschäft nach Bad Zurzach gezogen bin, nehmen Artikel über den Flecken, kulinarische und kulturelle Anlässe, Sehenswertes in und um Zurzach zu. Natürlich können die Lesenden auf meinem Blog gezielt filtern und zum Beispiel gezielt nach „Bad Zurzach“ suchen … Auf der andere Seite habe ich Read More …

Fischessen in der Barzhütte

Wandern zu Zandern Nach dem Besuch der Brauschau wanderten Helmut und ich gleich weiter, zum nächsten kulinarischen Anlass: dem traditionellen Fischessen des Fischervereins Bad Zurzach. Inzwischen war es richtig heiss geworden … Zum Glück ist es dem Rhein entlang eher schattig, und wir hatten uns beide vor dem Start des Spaziergangs noch je eine Flasche Wasser gekauft. Read More …

Brauschau bei Mauchle Getränke, Bad Zurzach

32 ° und über 100 Biere Schon vor einigen Tagen hatte ich mich bei Stefan Haus von Mauchle Getränke zur Brauschau angemeldet, mein Freund Helmut, eben zurück aus Asien, sollte mich begleiten. Kurz nach 11, als ich ihn am Bahnhof abholte, war es schon ziemlich warm – später sollte das Thermometer noch auf 32°C klettern Read More …

Kulturnacht 2015 – Verein MundArt

Geschichten, Musik, Kunst und Kulinarik im Gasthof zur Waag Bei wunderschönem Wetter konnten wir vom Verein MundArt unseren Teil der Kulturnacht im Freien geniessen. Brigitte Lauber verwandelte den Brunnen in einen Frau-Holle-Brunnen, Alexandra Kampmeier erzählte – oder vielmer: lebte mit vollem Körpereinsatz – Geschichten rund um Heiraten oder Nicht-Heiraten, Träume und Albträume, und Jürg Steigmeier Read More …

Enten- und Gänseeier

Ei, ei,ei  – was koche und backe ich heute? Heute habe ich von Freunden eine Schachtel Gänse- und Enteneiner geschenkt erhalten. Wernis Schwester hat offenbar einen ganzen Schnatterzoo, und einen Teil der Beute bekam ich ab. Rohessen sollte man die nicht, daran erinnerte ich mich dunkel … Und man müsse sie länger kochen als normale Read More …