Silvester in Hongkong

Made in Hongkong Den Flughafen von Hongkong kenne ich ja schon einigermassen, schliesslich hatte ich auf dem Hinflug hier acht Stunden Aufenthalt. Also schnappe ich mir meinen Koffer und folge zuversichtlich den Wegweisern zu den Hotelbussen, wobei ich unterwegs mit Helmut chatte, der von Taiwan her einfliegt und es auf einen früheren Flug geschafft hat. Read More …

Enten- und Gänseeier

Ei, ei,ei  – was koche und backe ich heute? Heute habe ich von Freunden eine Schachtel Gänse- und Enteneiner geschenkt erhalten. Wernis Schwester hat offenbar einen ganzen Schnatterzoo, und einen Teil der Beute bekam ich ab. Rohessen sollte man die nicht, daran erinnerte ich mich dunkel … Und man müsse sie länger kochen als normale Read More …

Chäsitzerlouf 2015

12 km Walking in max. 130 Min Jaaa, frau sollte auch das Kleingedruckte lesen … Erst 1 Woche vor dem Start des Chästitzerloufs hatte ich gesehen, dass auch die in Kehrsatz eine Zeit-Guiollotine haben (der HM von Fribourg macht mir deswegen ja schon seit Wochen Kummer): Ok, 10.83 Minuten / Kilometer müssten zu schaffen sein, Read More …

Be My Eyes – eine besondere App

Verleihe deine Augen – und hilf einem Blinden  im Alltag Wahrscheinlich geht es euch wie den meisten: Vor lauter Apps auf iPhone oder Android verlieren wir komplett den Überblick. Und dennoch möchte ich euch heute dazu ermuntern, eine weitere herunter zu laden: Be my Eyes Denn diese App mag auf deinem Smartphone nur ein weiteres Icon Read More …

Schluss mit Bad Hair Days?

Garnier Fructis Prachtauffüller – Produktetest Kennt jemand von euch das Kinderbuch „Dino und der Engel“? Da drin kommt ein Mädchen vor, mit wunderbar wallenden Haaren. Ihretwegen hatte ich bei meiner Mutter durchgesetzt, dass ich die Haare wachsen lassen durfte. Nur: von wallender Mähne konnte bei mir keine Rede sein … Da halfen alle Tricks nichts! Ich Read More …

Zu Gast bei Peter Knogl im Cheval Blanc

Französische Küche mit überraschenden Noten Das Essen im Cheval Blanc, dem Gourmetrestaurant des Grandhotel Les Trois Rois, war ein Punkt meiner „Recherchierarbeit“ (siehe dazu auch Grandhotel Les Trois Rois), um den ich von Vielen beneidet wurde. Die meisten kannten das Lokal allerdings nur aus der Presse – wie ich auch. Um uns den nötigen Appetit Read More …

Grandhotel Les Trois Rois

… oder warum ich meinen Beruf liebe! Seit kurzem darf ich für das Grandhotel Les Trois Rois texten. Wer mich kennt, weiss, dass ich meine Sporen im Tourismus abverdient und auch privat ein Flair für Reisen und Genuss habe. So verwundert es niemanden, dass derartige Mandate mir immer ganz besonders Freude bereiten. Bereits beim Recherchieren Read More …

PB Swisstools – mein neues Heimwerkset

Selbst ist die Frau … … mit dem richtigen Werkzeug! Seit ich mit 23 von Zuhause ausgezogen bin, habe ich mehrheitlich alleine gelebt. Beim ersten Umzug halfen mir noch meine Brüder, später ein paar Kollegen – aber immer kam der Moment, wo die alle weg waren, die Wohnung voller Kisten und halb-montierter Möbel. Klar, viele Kollegen Read More …

Fishing for compliments

Ich schmiede einen Fisch! Wer mich kennt, weiss: Handwerk mag goldenen Boden haben – bei mir ist dieser eher schmierseifig. Ich habe zwei linke Hände, und meist beide im gleichen Handschuh. Trotzdem packt es mich von Zeit zu Zeit, und ich will was Handfestes machen. Als Rosmarie Hidber und weitere Anwesende an der GV der Read More …

Zur starken Frau – Eröffnung

Ein besonderer Laden für uns Frauen Was haben Schuhe, Taschen und Wein miteinander zu tun? Auf den ersten Blick nicht viel – auf den zweiten eine ganze Menge: Sie sind Ziel der Begierde  – und in der „Starken Frau“ in Bad Zurzach friedlich vereint anzutreffen. Neben dem bestens bekannten „Wilden Mann“ bietet die neue Weinhandlung ein ausgewähltes Read More …