Ausflug ins Seleger Moor

Eigentlich hatte ich mich gestern damit abgefunden, dass ich heute wohl ein Schlechtwetterprogramm fahren müsste. Wobei ich auf keine der zur Verfügung stehenden Optionen (Fenster putzen? Admin?) grosse Lust hatte. Deswegen entschied ich heute Morgen, als ich erkannte, dass es wohl trocken bleiben würde, spontan um: Innert 30 Minuten war ich aus dem Nachthemd raus, Read More …

Rundum sorglos in Engelberg

Normalerweise verbringe ich ja den grössten Teil meiner Ferien über Weihnachten und Neujahr – und verreise jeweils in wärmere Gefilde oder, seit der Geburt meines Patenkinds, nach Neuseeland. Doch in diesem Jahr ist ja bekanntlich nur wenig normal, und so musste ich langsam schauen, was ich mit meinen angesammelten Ferienwochen anfangen wollte. Erholen, das war Read More …