Tunesien, 31.12.2013

Überraschung! Beim Check-out klappt alles hervorragend, die vorsichtigerweise eingeplante Zeitreserve können wir zum Plaudern nutzen. Bus kommt pünktlich, einen Stau umfahren wir elegant, so dass wir auch noch etwas von Tunis sehen. Bei der Ankunft in Zürich ist es Minus 1 Grad … Na dann: Willkommen zu Hause 🙂

Hier für alle, die lieber sehen und hören als lesen, ein Video mit den schönsten Bildern der Reise, angereichert mit passender Musik:

Flattr this!