Zur starken Frau?

Weindegustation im wilden Mann

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes in Bad Zurzach wurden wir Zurzibieter Frauen zu einer Degustation im neu eingerichteten Weinbereich des Comestible-Geschäfts zum Wilden Mann eingeladen. Das gemütliche Stübchen ist einladend dekoriert – und wir durften jede Flasche öffnen lassen, nach der uns gelüstete! Habe ein paar tolle Weine probiert und werde sicher noch öfter reinschauen …

Die Filialleiterin, Beatrix Kutz, ist eine charmante und offene Gastgeberin mit über 30 Jahren Erfahrung in der Gastronomie. Sie pendelt während des Weihnachtsmarktes zwischen dem Schuh- und Sherpa-Geschäft und der Weinstube hin und her.

Die Weinabteilung soll sich insbesondere an Frauen richten und trägt den Arbeitstitel „Die starke Frau“ – was mir extrem gut gefällt. Hoffe, der Name setzt sich durch!

Interessierte können heute während des Weihnachtsmarktes reinschauen – oder morgen von 12 bis 13 Uhr zur Degustation!

PS. Falls der Name kommt, leihe ich denen gerne meine Statue fürs Schaufenster:

Starke Frau – meine Statue

Starke Frau – meine Statue

 

 

 

Ein Gedanke zu „Zur starken Frau?

  1. Hallo,

    Obwohl schon zig Mal dran vorbeigelaufen, bin ich tatsächlich noch nie im Wilden Mann gewesen *schäm*. Sieht aber wirklich sehr einladend aus und wie es aussieht muss ich da beim nächsten Mal auf jeden Fall einen Blick reinwerfen. 🙂

    Herzliche Grüsse
    Nicky

Kommentare sind geschlossen.